Siegerehrung in nassen Klamotten noch beim Auslaufen der Athletinnen. Kerstin erhält Urkunde und NRW-Meister-Aufnäher für ihren Titel

Am gestrigen Nachmittag ging esfür Kerstin Schulze Kalthoff nach Hilden zu den NRW Hindernismeisterschaften. Sie hatte sich vorgenommen in ihrem zweiten Hindernislauf eine neue Bestzeit zu laufen und gleichzeitig sich den Titel als NRW-Meisterin in der U20 zu holen. Mit einem hohen Anfangstempo setzte sie sich gleich an die Spitze des Feldes, verbesserte sich am Ende um 5 Sekunden und sicherte sich überlegen den Titel.

Am Wassergraben fehlt noch ein bisschen der Abdruck vom Balken um noch weniger Zeit hier zu verlieren

Der Kampf mit dem Wasser gibt den Fotografen aber immer wieder spektakuläre Motive bei der Wassergrabendurchquerung

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com