Bei der diesjährigen Banhneröffnung in Dülmen starteten zahlreiche LG Athleten mit neuen persönlichen Bestleistungen in die Saison 2008. Hier nun einige Bilder vom Tag.

 

Linda Gembalski, Maike Schulenkorf (von links) und Sophie Reers (ganz rechts) beim 50m-Start. Linda gewann zuvor überlegen den Schlagballwurf der W8 mit 23 Metern.

Knapp an der Bestleistung vorbei übersprang Nicole Thiemann hier die 1,36m und belegte am Ende den zweiten Platz beim Hochsprung der W12.

Nadine Thiemann konnte im 800m Lauf zum ersten Mal die 3:00 Minuten Grenze knacken und belegte mit 2:59,28 min den 5. Platz. Zuvor lief sie auch im 50m Lauf eine neue persönliche Bestleistung mit 7,94 sec.  Im  Weitsprung belegte sie Platz 3 mit guten 4,32m. Ihre Dauerkonkurrentinnen Maike Pällmann und Theresa Hillmann erwischten einen Super Start und übersprangen die 4,50m.

Auch Henrike Weiser verbesserte ihre 800m Leistung im Vergleich zum Vorjahr. Zuvor konnte sie sogar Platz 3 im Weitsprung mit 3,68m erreichen und ihre 50m Sprintleistung auf 8,67s verbessern

Zum ersten Mal nahm Sophie Möllers an einem Speerwurfwettkampf teil. Mit dem ungewohnt großen Speer im ersten A-Schülerinnen Jahr lief es noch nicht ganz rund. Auch mit dem Weitsprungbrett hatte Sophie noch so ihre Probleme.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com