Allgemeine Zeitung ROSENDAHL. Platz neun im Hochsprung erreichte Annika Schulze Kalthoff von der LG Rosendahl bei ihrer ersten Teilnahme an den Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften U 16 in Bremen. Die 15-Jährige überquerte 1,61 Meter - damit schaffte sie die gleiche Höhe wie die Sechstplatzierte, hatte sich aber unter dem Strich mehr Fehlversuche geleistet. Für die DM hatte sie sich mit der Höhe von 1,66 Metern qualifiziert. Den Titel der Deutschen Jugendmeisterin 2019 holte sich Julia Küppers vom TV Angermund mit übersprungenen 1,71 Metern.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com