Allgemeine ZeitungRosendahl 25.08.2005. Jetzt ist Schluss mit der langen Pause: Bei der LG Rosendahl starten nach den Sommerferien auch wieder alle Trainingsgruppen voll durch. Ziel der Leichtathletikgruppen ist die Teilnahme der Kinder an Wettkämpfen und der Kreis-Läufercupwertung, die am 25. September in Gronau-Epe für das kommende Jahr startet.

In Darfeld beginnt Kirsten Nettels wieder jeden Freitag in der Turnhalle von 15.30 bis 17 Uhr für alle Kinder der Klasse 1 und 2. In Osterwick leitet Dieter Blankenhaus donnerstags die Gruppe der Kinder bis zur 2. Klasse in der Rosendahler Zweifachhalle von 15.30 bis 17 Uhr. Von 17 bis 18.30 startet dann das Training der Kinder ab der 3. Klasse im Rosendahler Westfalia Stadion bei Ingo Röschenkemper. In Holtwick führt Krankengymnast Jonat Olich die Kinder bis zur 4. Schulklasse donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr in der Grundschulturnhalle in die Grundlagen der Beweglichkeit und Koordination ein.

Montags startet das Haupttraining der Leichtathleten ab 17 Uhr im Rosendahler Westfalia Stadion. Vorher besteht die Möglichkeit unter Anleitung von Jonat Olich den Kraftraum in der Zweifachhalle zu nutzen. Dienstags ist ab 17 Uhr Techniktraining für die Athleten ab 12 Jahren bei Ingo Röschenkemper auf dem Sportplatz angesagt.

Ganz schön flott: Die siebenjährige Henrike Weiser aus Holtwick belegt Platz zwei in der Läufercupwertung der Kreise Ahaus/Coesfeld und Lüdinghausen

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com