Jana Riermann ist Münsterlandmeisterin / Rosendahler erfolgreich

Allgemeine Zeitung ROSENDAHL/ROXEL (pb). Jana Riermann ist Münsterlandmeisterin im Ballwurf. Die Darfelderin siegte bei den in Roxel ausgetragenen Leichtathletik-Meisterschaften mit einer Weite von 40 Metern. Beim ersten Saisonhöhepunkt dominierte die 12-Jährige das 18-köpfige Teilnehmerfeld. Denn jeder ihrer sechs Würfe hätte zum Titelgewinn gereicht.

Jana Riermann war im Ballwurf nicht zu schlagen.	Foto: pb

 

Die Meisterschaft im Hochsprung war ebenfalls greifbar. Doch dann knickte die Sportlerin beim Absprung über 1,42 Meter um und musste sich mit der Vizemeisterschaft und der Höhe von 1,39 Meter zufrieden geben.

Zu den besten Leichtathletinnen des Münsterlandes darf sich auch Ricarda Hemsing zählen. Die 14-jährige Darfelderin erreichte im Kugelstoßen mit 9,43 Meter Platz zwei. Die Diskusscheibe schleuderte sie 21,98 Meter weit und landete mit dieser Leistung auf dem dritten Rang.

Laura Schulenkorf floppte im Hochsprung der Schülerinnen W 15 über 1,45 Meter und beendete den Hürdenlauf über 80 Meter in 13,10 Sekunden. In beiden Wettbewerben sprang mit diesen Leistungen der dritte Platz heraus.

Der 22-jährige Holtwicker Andre Höink beendete seinen ersten 5 000 Meterlauf auf der Bahn in 17:10 Minuten und wurde Dritter bei den Männern.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com