Sowohl Erik Bäumer als auch Lisa Kerkhoff gestalteten ihre Läufe über 2000 Meter bei 16. Stadtlohner Stadionlauf souverän und siegten überlegen.

Sieg für Erik Bäumer und Lisa Kerkhoff

Allgemeine Zeitung Rosendahl/Stadtlohn (pb). „Erik und Lisa haben die U14 gerockt“ freute sich Ingo Röschenkemper, Sportwart der LG Rosendahl nach dem 16. Stadtlohner Stadionlauf. Dort waren die Läufe der weiblichen und männlichen Jugend U14 über 2000 Meter fest in Rosendahler Hand. Dass sich Erik Bäumer derzeit in einer super Form befindet, unterstrich er einmal mehr durch seinen souveränen Start-Ziel-Sieg. Vom Startschuss weg setzte sich der junge Holtwicker an die Spitze und vergrößerte seinen Vorsprung Runde für Runde. Mit seiner Siegeszeit von 7:32,76 Minuten gelang ihm nicht nur ein neuer Rosendahler Rekord. Er übernahm damit auch die Führung in der westfälischen Bestenliste der M12 über die 2000 Meterdistanz.

Völlig unbegründet zweifelte Lisa Kerkhoff noch vor dem Start an ihrem Durchhaltevermögen über die fünf Stadionrunden. Nach dem Start ging die 13-jährige Osterwickerin, der es noch ein wenig an Wettkampferfahrung fehlt, sofort an die Spitze. Ihre Konkurrentinnen sahen fortan nur noch ihren Rücken. Am Ende gewinnt das Lauftalent der LG Rosendahl völlig souverän mit 8:40,24 Minuten den Lauf und ihre Altersklasse W13. Greta Schumacher lief in ihrem ersten 2.000 Lauf auf Platz 5 in der W12. Antonia Reuver wurde 11. im 800 Meterlauf der W11.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com