Eingerahmt von Gratulanten stellten sich die ausgezeichneten jungen Athleten beim Saisonrückblick der LG Rosendahl zum Gruppenbild. Nicht dabei war Kerstin Schulze Kalthoff, die zeitgleich am Darmstadt-Cross, dem EM-Qualifikationsrennen des DLV, teilnahm. Foto: Ingo Röschenkemper

Jahresrückblick der Leichtathletik-Gemeinschaft

Allgemeine Zeitung ROSENDAHL. Von einer „großartigen Bilanz in der Leistungsspitze" sprach Peter Brüggemann, Vorsitzender der Leichtathletikgemeinschaft (LG) Rosendahl beim traditionellen Jahresrückblick. „Die LG hat ein magisches Trio. Das hat alleine zehn Titel bei NRW-, Westfalen oder Münsterlandmeisterschaften gewonnen", stellte Brüggemann mit breitem Lächeln fest. In diesem Zusammenhang stellte er Kerstin und Annika Schulze Kalthoff sowie Jana Riermann als „Aushängeschilder der LG" heraus. Sein obligater Faktencheck 2019 beinhaltete vier Top-Ten-Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften, Teilnahme bei Deutschen Jugendmeisterschaften, fünf NRW-Medaillenränge, sieben Westfalen-oder Vizewestfalenmeisterschaften und vier gewonnene Münsterlandtitel. Die LG sei, so Brüggemann, rund 6000 Kilometer durch nahezu alle Bundesländer gefahren, um bei überregionalen Meisterschaften unter anderem in Leipzig, Berlin, Bremen, Wetzlar und Ingolstadt an den Start zu gehen. „Die LG Rosendahl kennt man nicht nur in NRW, sondern in ganz Deutschland" meinte der Vorsitzende nicht ohne Stolz. Einmal mehr lobte er LG-Sportwart Ingo Röschenkemper „als besten Trainer ever".

Im Rahmen der obligatorischen Ehrungen erhielten die LG-Asse Kerstin Schulze Kalthoff, Jana Riermann, Annika Schulze Kalthoff, Lisa und Lena Kerkhoff sowie Carla Weiser für ihre herausragenden Leistungen auf überregionaler Ebene besondere Auszeichnungen. Natürlich wurde jede Ehrung mit kräftigem Beifall der Eltern, Freunde und Gäste einschließlich der Vertreter der drei LG-Stammvereine Herbert Kortüm (Turo Darfeld), Dieter Wilger (Westfalia Osterwick) Thomas Uppenkamp ( Schwarz-Weiß Holtwick) sowie Bürgermeister Christoph Gott-heil und dem LG-Ehrenvorsitzenden Hubertus Söller begleitet, heißt es im Presstext der LG.

Spezielle Überraschungscups überreichte das LG-Vorstandsmitglied Elisabeth Reuter abschließend an die erfolgreichen LeichtathletikCup-Teilnehmer Antonia Reuver, Elaine Strangfeld und Lisa Kerkhoff.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com