Presse 2021

Allgemeine Zeitung  Gestaltete sich die bisherige Wettkampfsaison doch eher schwierig für Annika Schulze Kalthoff, da nur sehr wenige Wettkämpfe im „Geheimen" stattgefunden haben, konnte sie beim Jump'n Run-Wettkampf in Dortmund endlich wieder ganz „normal" springen. Für weitere, bessere Hö-. hen fehlt der Rosendahlerin jetzt noch ein wenig die Wettkampfroutine. Aber beim Überspringen der 1,57 Meter fühlte Annika, dass der Anlauf endlich mal richtig gut passte und der Sprung ordentlich „nach oben" ging. Mit dieser Höhe gewann sie den Hochsprung der weiblichen Jugend. In den kommenden Wochen will sie nun möglichst viel Wettkampfpraxis sammeln und dann auch neue Bestleistungen angreifen. Foto: Ingo Röschenkemper
Kerstin Schulze Kalthoff war hoch zufrieden nach ihrem Lauf bei den 121. Deutschen Meisterschaften in Braunschweig

Als achte der Meldeliste reiste Kerstin Schulze Kalthoff zu den 121. Deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Eintracht-Stadion in Braunschweig an. Mutig ging sie das Rennen über die 3000m Hindernis, welches von den Top-Favoritinnen Gesa Krause und Lea Meyer dominiert wurde, in der fünfköpfigen Verfolgergruppe mit an. Nach einem schnellen ersten Kilometer wurde das Tempo etwas ruhiger und Amelie Svensson (LG Regio Karlsruhe) übernahm das Tempo. Im Gleichschritt zog sie gemeinsam mit Schulze Kalthoff ihre Runden und es war abzusehen, dass es zu einem spannenden Duell zwischen ihnen kommen wird.

Allgemeine Zeitung  Drei Jahre alt war die Bestzeit von Kerstin Schulze Kalthoff (links) über 1500 Metern. Mit einer Zeit von 4:28,93 Minuten unterbot sie diese bei der Merk Laufgala im hessischen Pfungstadt deutlich um drei Sekunden. „Ich bin selbst ein wenig überrascht, dass ich hintenraus noch deutlich beschleunigen konnte", resümiert sie. Dabei ist ihre Leistung umso höher einzuschätzen, denn noch am Vorabend absolvierte die ehemalige Athletin der LG Rosendahl Tempoläufe. „Das war der letzte harte Tempoblock vor den deutschen Meisterschaften", schildert sie. Am heutigen Samstag wird sie in Braunschweig bei den deutschen Meisterschaften wieder über die 3000 Meter Hindernis an den Start gehen. Übertragen wird die Veranstaltung im ZDF um 19.20 Uhr.
Allgemeine Zeitung ROSENDAHL. Mit vier Urkunden kehrt die LG Rosendahl von den Leichtathletik-Westfalen Meisterschaften in der Paderborner Halle zurück. Auf Platz fünf landet Michael Boom im Hochsprung der männlichen Jugend B nach über querten 1,87 Metern. Ebenfalls auf Platz fünf kommt Lars Krechting (Schüler M 14), obwohl er im Kugelstoßen zunächst Probleme hat und nur etwas glücklich den Endkampf erreicht. Dort steigert er sich auf eine neue Bestleistung von 10,77 Metern. Über die 60 Meter der Schülerin einen W13 legt Nadine Wessels eine tolle Serie hin: Nach Siegen im Vorlauf (8,62 Sekunden) und Zwischenlauf (8,54 Sekunden) gewinnt sie auch den B-Endlauf, legt mit 8,48 Sekunden die dritt schnellste Zeit aller Sprinterinnen hin und belegt insgesamt den sechsten Rang. Manuela Hem sing schafft es schließlich im Kugelstoßen der weiblichen Jugend B auf Rang acht.
 
Premiere für Kerstin Schulze Kalthoff

Allgemeine Zeitung ROSENDAHL. Ihren Einstand im neuen Trikot der der LG Brillux Münster (GW Marathon Münster) feiert Kerstin Schulze Kalthoff am morgigen Sonntag - und das auf internationaler Bühne: Die Osterwickerin startet beim PSD Bank Meeting in Dortmund über 2000 Meter Hindernis. Die • Veranstaltung gehört seit diesem Jahr mit einem Bronze-Label zur World Athletics Indoor Tour und damit zu den 26 weltweit höchstrangigen Meetings. In dem internationalen Startfeld über 2000 Meter Hindernis wird Kerstin Schulze Kalthoff unter anderem auf die zweifache WM-Bronze-Medaillengewinnerin Gesa Krause, die U 20-Europameisterin von 2019, Paula Schneiders, sowie die dreifache britische Meisterin Rosie Clarke treffen. „Ich schätzte dieses Privileg, in einem solchen internationalen Feld an den Start gehen zu dürfen, sehr. Es gibt aktuell nur wenige Wettkampfmöglichkeiten. Daher bin ich dankbar, die Chancezu bekommen, in Dortmund dabei zu sein", blickt die ehemalige Athletin der LG Rosendahl mit voller Vorfreude auf den Wettkampf.

Eine Übertragung der Veranstaltung gibt es am Sonntag auf SportDeutschland.TV.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com