Kerstin Schulze Kalthoff (rechts) gewann bei den Deutschen Crossmeisterschaften Bronze. Foto: Ingo Röschenkemper

Nächster Erfolg für die LG Rosendahl

Allgemeine Zeitung ROSENDAHL/SINDELFINGEN (pb). Der nächste Erfolg für Kerstin Schulze Kalthoff: Die 21-jährige Spitzenathletin der LG Rosendahl gewann bei den Deutschen Cros-meisterschaften in Sindelfingen Bronze bei den Juniorinnen. „Ich bin überglücklich. Zwei Monate konnte ich nur mit Fersenschmerzen trainieren, habe mein Training durchgezogen und bin jetzt dafür belohnt worden", strahlte sie. Dabei mussten die insgesamt 1000 Läufer aufgrund des matschigen Untergrundes auf dem Freibadgelände viel Kraft investieren. Die Osterwickerin lief nach Startschuss ins vordere Feld und verteidigte ihre Position mit großem Kampfgeist. Mit einem breiten Lächeln lief sie nach 5500 Metern als elfte Frau von 111 Finisherinnen über die Ziellinie. Zu diesem Zeitpunkt wusste sie bereits, dass nur Klara Koppe (LG Brillux Münster) und Johanna Flacke (LG Region Karlsruhe) in der Juniorinnen-Wertung vor ihr lagen und sie sich damit die Bronzemedaille sicherte.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com