• Kreiseinzelmeisterschaften in Coesfeld

    Allgemeine Zeitung (pb) Mit einigen Titeln und Urkunden kehrten die Athletinnen der LG Rosendahl von den Kreiseinzelmeisterschaften in Coesfeld zurück. Erwartungsgemäß setzte sich Jana Riermann (U20) im Kugelstoßen und im Sperrwurf die Kreiskrone auf. Auch Annika Schulze Kalthoff (W15) wurde im Hochsprung ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie gewann Gold mit übersprungenen 1,53 Metern und zudem noch Silber im 800-Meter-Lauf. Dank Annikas Tempounterstützung errang Lisa Kerkhoff (W14) die Vizemeisterschaft über diese Distanz mit einer neuer Bestzeit von 2:38,00 Minuten. Weitere Bestmarken gab es für sie im Hürdenlauf und im Weitsprung. Antonia Reuver (W12) holte sich die Vizemeisterschaft im Weitsprung mit 4,17 Metern. Darüber hinaus sammelte Elaine Strangfeld (W12) fleißig Punkte für die Kreiscupwertung.

  • Am Ende einer langen Sommersaison ging es für Annika Schulze Kalthoff und Jana Riermann nur noch einmal um den Spaß am Wettkampf mit anderen Athletinnen. Lisa Kerkhoff wollte noch einmal möglichst viele Bestleistungen mit nach Hause nehmen und Antonia Reuver und Elaine Strangfeld ging es noch um die Punkte für die Kreiscupwertung. Jana testete sich nach Jahren einmal wieder im Hürdenlauf und dann gleich über die 10 Hürden der weiblichen Jugend U20. Am Ende kämpfte sie sich tapfer ins Ziel und musste zugeben, dass es für eine Kugelstoßerin doch ganz schön weit ist. Kugelstoßen und Speerwurf waren dann aber eine sichere Bank für Jana. Annika übersprang bis 1,60m alle Höhen locker im ersten Versuch, die 1,60m waren am Saisonende dann aber dann doch zu hoch, danach stellte sie sich in den Dienst von Lisa Kerkhoff und hielt das Lauftempo im 800m Lauf der weiblichen Jugend U16 lange hoch und holte sich hier dann mit 2:43,03 min die Vizemeisterschaft. Lisa Kerkhoff verbesserte ihre Bestzeit um weitere 2 Sekunden auf nun 2:38,00 min. Mit jedem schnellen Rennen holt sie sich im Moment eine neue Bestzeit. Im 80m Hürdenlauf und im Weitsprung brillierte sie auch mit neuen persönlichen Bestweiten. Antonia Reuver holte sich die Vizemeisterschaft im Weitsprung der W12 mit 4,17 m.

    Alle Ergebnisse mit Rosendahler Beteiligung findet ihr hier: https://ladv.de/ergebnisse/51360/Kreiseinzelmeisterschaften-und-F%C3%B6rderwettk%C3%A4mpfe-Ergebnisliste-Coesfeld-2019.htm?search=LG+Rosendahl

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com