Allgemeine Zeitung ROSENDAHL/ BOTTROP (pb). Bei der NRW-Gala in Bottrop, gleichzeitig NRW-Meisterschaften, schaffte die Rosendahler Leichtathletin Kerstin Schulze Kalthoff eine neue Bestzeit über 1500 Meter. Die hochkarätige Konkurrenz sorgte für schnelles Tempo, das die Läuferin der LG Rosendahl entschlossen mitging. Am Ende blieb die Uhr bei 4:32,12 Minuten und Platz sechs stehen. Mit dieser Zeit knackte sie auch noch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die in Kürze in Nürnberg ausgetragen werden. Auf dem Foto ist Kerstin Schulze Kalthoff (Mitte) mit ihren Konkurrentinnen Pauline Meyer (l.) aus Epe und Alina Florian aus Brackwede zu sehen. Foto: pb
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com